Datenmüll

Ich war gestern zu einem Aufklärungsgespräch im Ärztezimmer der Station. Der Arzt hat sich noch einen Moment mit einem Kollegen unterhalten und ich war alleine in dem Zimmer. Da habe ich mich etwas umgeguckt und was sehen da meine entzündeten Informatiker Augen? In der Ecke stand ein Haushaltsmülleimer mit so einem Schwingdeckel. Und was stand auf dem Schwingdeckel? Richtig: "Datenmüll". Leider hatte ich weder Fotohandy noch Digitalkamera dabei.

Nun ja, für einen nicht Informatiker mag der Aufkleber nicht so lustig sein, aber als Informatiker verbindet man den Begriff Daten doch eher mit elektronischen Daten. Was dazu führt, dass man sich überlegt, wie wohl die digitalen Daten in den analogen Mülleimer gelangen.


2010-12-29T23:44:40 +0100, mail+homepage[at]michael-puff.de