Delphi Links


Heute nur mal ein paar, wie ich meine, interessante Links zum Thema Delphi.

Der Object Pascal Styleguide ist eine Richtlinie, wie man Delphi Quellcode formatieren, kommentieren und Variablen und Prozeduren benennen sollte. Insbesondere, wenn man im Team arbeitet oder Quellcode anderen Entwicklern zur Verfügung stellen will, ist es oftmals hilfreich, wenn man sich an einen allgemein gültigen Styleguide orientiert. Jede Firma wird seinen eigenen Styleguide haben (oder auch nicht) und dieser wird sich meist mehr oder weniger an den Styleguide von Borland orientieren. Arbeitet man nicht in einer Firma und unterliegt somit nicht dem Zwang eines firmeninternen Styleguides, halte ich es für empfehlenswert sich am Borland Styleguide zu orientieren, wenn man Quellcodes veröffentlich und/oder OpenSource Software entwickelt. Ein gemeinsamer Styleguide macht es immer einfacher Code von anderen Entwicklern zu lesen und zu verstehen.
Object Pascal Style Guide [1]

Homepage von Niklaus Wirth, dem Vater von Pascal. Niklaus Wirth hatte die Idee eine Programmiersprache zu entwickeln, die nicht zu systemnah war und vor allem für die Lehre geeignet war. In den Jahren 1968 bis 1972 entwickelte er daraufhin auf Basis der Sprache Alogol-W die Sprache Pascal. Pascal verbreitet sich aber nach und nach immer weiter und wurde im Laufe der Zeit nicht nur für Lehrzwecke eingesetzt.
Von den verschiedenen Dialekten, die sich entwickelt hatten, konnte sich aber nur einer richtig durchsetzen und zwar Turbo Pascal von der Firma Borland. Borland führte mit der Version 1.0 ihres Turbo Pascal Compilers bisher unvorstellbare Neuerungen ein. Borland vereinte Entwicklungsumgebung und Debugger und es war jetzt möglich ausführbare Dateien in einem Schritt zu erstellen. Der Entwickler musste also nicht mehr Compiler und Linker getrennt ausführen. Für die Softwareentwicklung unter Windows entstand dann die Entwicklungsumgebung Delphi. Sprache war immer noch Object Pascal, aber die Bezeichnung Delphi für die IDE wurde auch bald ein Synonym für die Sprache. So dass die Sprache bald Delphi Language hieß.
Homepage von Niklaus Wirth [2]

Weiteres zur Geschichte von Pascal, Delphi und Borland findet sich auf der Seite von dsdt.info:
Die Geschichte von Pascal und Delphi [3]
Dort findet sich auch ein Abriss über die Geschichte der Firma Borland:
Die Firma Borland - Firmengeschichte [4]

Warum der Name Delphi? Delphi wurde ursprünglich dafür entwickelt um Oracle Datenbanken anzusprechen. Und wenn man ein Orakel befragen will, geht man eben nach Delphi. Wer die ganze Geschichte lesen will, kann dies mit dem Artikel von Danny Thorp tun:
Borland History: Why the name "Delphi?" [5]

Links


[1] http://dn.codegear.com/article/10280
[2] http://www.cs.inf.ethz.ch/~wirth/
[3] http://www.delphi-treff.de/was-ist-delphi/historie/
[4] http://www.delphi-treff.de/was-ist-delphi/hersteller
[5] http://dn.codegear.com/article/20396


2010-12-29T23:44:41 +0100, mail+homepage[at]michael-puff.de